T-Bone Steak an Mango-Feldsalat

Im Social Network teilen:

URL kopieren und teilen

T-Bone Steak an Mango-Feldsalat

Features:
  • Ankerkraut

Zutaten

  • Für die Vinaigrette

Zubereitung

Teilen

Das T-Bone Steak an Mango-Feldsalat ist ein herrlich leichtes Gericht für die heißen Sommertage. Es ist schnell zubereitet und super lecker. Die Süße der Mango und das herzhafte Fleisch passen perfekt zueinander!

(57 mal gelesen, 1 mal heute)

Schritte

1
Erledigt

Vinaigrette

Den Mango-Nektar mit dem Essig, Olivenöl und Senf vermengen und ordentlich durchrühren. Mit Salz mit Pfeffer nach Belieben abschmecken.

2
Erledigt

Das T-Bone Steak bei hoher Temperatur (ca. 250°C) von beiden Seiten jeweils 3 Minuten direkt angrillen und anschließend im indirekten Bereich des Grills auf die gewünschte Kerntemperatur ziehen. Wir haben uns für 56°C entschieden.

3
Erledigt

Das Fleisch nun vom Grill nehmen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden.

4
Erledigt

Die Mango schälen und in Scheiben schneiden. Die T-Bone-Steak Scheiben auf dem Bett aus Feldsalat, Mango Scheiben und der Vinaigrette servieren.

Kai

Fachinformatiker, ambitionierter Hobby-Griller und -Blogger aus Hannover.

T-Bone Steak an Mango-Feldsalat
vorheriges
Pulled Chicken Wraps
T-Bone Steak an Mango-Feldsalat
nächstes
Puten-Pastrami
T-Bone Steak an Mango-Feldsalat
vorheriges
Pulled Chicken Wraps
T-Bone Steak an Mango-Feldsalat
nächstes
Puten-Pastrami

Kommentar hinterlassen

Scroll Up

Diesen Beitrag empfehlen