PigWing Entenbrust-Spieße

PigWing Entenbrust-Spieße

Features:
  • Don Marcos Barbecue
  • Moesta-BBQ

Zutaten

  • Glace

  • Zubehör

Zubereitung

Teilen

Vor ein paar Wochen haben wir mal wieder mit einer Handvoll Gleichgesinnten ein OT gestartet. Wir lieben es einfach, wenn jeder eine Kleinigkeit beisteuert. Auf diese Weise kann man es sich den ganzen Tag gut gehen lassen. So haben wir uns von diesen unglaublich leckeren Spießen anfixen lassen. Diese hat uns die liebe Manu auf ihrer selbstgebauten Roti für den Go Anywhere kredenzt.

An diesem Rezept sieht man mal wieder sehr schön, dass man einfach mal über den Tellerrand hinaus gucken und mutig sein darf. Ente, meist eher klassisch zubereitet, schmeckt auf diese Weise mal ganz anders fantastisch. Leicht pikant, etwas süß und die Haut so wahnsinnig knusprig, dass man einfach nicht genug davon bekommen kann.

(73 mal gelesen, 1 mal heute)

Schritte

1
Erledigt

Vorbereitung

Die Entenbrüste waschen, trocken tupfen und in etwa 5 cm breite Streifen schneiden.

2
Erledigt

Die Streifen anschließend mit ein bisschen Öl einreiben und 4 - 5 Esslöffel PigWing Rub dazugeben.

3
Erledigt
4 - 6 Std

Das Ganze gut durchmengen und für etwa 4 - 6 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

4
Erledigt

Grillen

Die Entenbruststreifen, mit der Hautseite nach außen, zusammenklappen und aufspießen. Die Hautseite muss immer in dieselbe Richtung aufgespießt werden, damit man diese später auf dem Grill gleichmäßig garen bzw. anknuspern kann.

5
Erledigt

Man benötigt etwa einen AZK voller durchgeglühter Briketts für eine gleichmäßige Hitzeverteilung. Für die PigWing Entenbrust-Spieße benötigt man ausschließlich direkte Hitze.

6
Erledigt

Die Entenbrust-Spieße auf das Churrasco Set auflegen. Die Hautseiten sollten alle in dieselbe Richtung zeigen. Die Spieße alle 30 Sekunden drehen.

7
Erledigt

Bei einer KT von 60 °C kann man nun glacen. Wir haben zwei Spieße ringsum mit der Mango Habanero Coconut Glaze und einen mit der Orange Habanero Glaze gepinselt.
Alle Seiten noch mal für jeweils 30 Sekunden direkt grillen und zum Schluss mit der Hautseite nach unten auflegen, um diese noch schön anzuknuspern. Die KT lässt sich super mit dem Moesta-BBQ Einstichthermometer überprüfen.

8
Erledigt

Sobald die PigWing Entenbrust-Spieße eine KT von 64 °C erreicht haben, sind sie fertig und können angerichtet werden - z.B. mit einem leckeren warmen Spargelsalat vom Grill.

Kai

Fachinformatiker, ambitionierter Hobby-Griller und -Blogger aus Hannover.

PigWing Entenbrust-Spieße
vorheriges
BBQ Rouladen aus dem Dutch Oven
PigWing Entenbrust-Spieße
nächstes
Schwarzbier-Balsamico Pulled Beef
PigWing Entenbrust-Spieße
vorheriges
BBQ Rouladen aus dem Dutch Oven
PigWing Entenbrust-Spieße
nächstes
Schwarzbier-Balsamico Pulled Beef

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Scroll Up

Diesen Beitrag empfehlen