Mango-Chutney

Im Social Network teilen:

URL kopieren und teilen

Mango-Chutney

Geöffnet ist das Chutney im Kühlschrank ca. eine Woche haltbar.

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Das Mango-Chutney ist ein fruchtig-pikanter Dip, der wunderbar zu Hähnchenfleisch passt. Ein sehr leckerer und exotischer Gaumenschmaus.

(96 mal gelesen, 1 mal heute)

Schritte

1
Erledigt
20 min

Die Mango schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit den anderen Zutaten in einen Topf geben und ca. 20 Minuten kochen lassen.

Die Mango muss richtig weich werden.

2
Erledigt

Die Lorbeerblätter herausnehmen und die restlichen Zutaten grob pürieren. Das fertige Chutney am besten in ein Marmeladenglas füllen.

Kai

Fachinformatiker, ambitionierter Hobby-Griller und -Blogger aus Hannover.

Mango-Chutney
vorheriges
Smokey Cherry Wings
Mango-Chutney
nächstes
Hähnchen-Apfel-Spieße
Mango-Chutney
vorheriges
Smokey Cherry Wings
Mango-Chutney
nächstes
Hähnchen-Apfel-Spieße

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Scroll Up

Diesen Beitrag empfehlen