Herzhafte Käse-Schinken-Muffins

Im Social Network teilen:

URL kopieren und teilen

Zutaten

Portion anpassen:
750 g Weizenmehl
375 ml Milch
225 g Margarine
6 (M) Eier
6 TL Backpulver
300 g Gouda (gerieben)
300 g Kochschinken
1 Topf Schnittlauch
3 TL Salz
2 EL Paprikapulver (edelsüß)
0.5 TL Cayennepfeffer

Herzhafte Käse-Schinken-Muffins

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Als Muffins bezeichnet man kleine, runde Kuchen, die es in den verschiedensten Variationen gibt. Von Schoko- über Blaubeer- bis zu Krümelmonster-Muffins sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Meistens bleibt es aber bei den süßen Versionen der beliebten Gebäckteile.
Wir haben uns dieses mal an eine herzhafte Variante gewagt. Die Käse-Schinken-Muffins sind ein super Fingerfood, welches garantiert auf jeder Party gut ankommt.

Außen leicht kross und innen herzhaft-saftig, eignen sie sich perfekt, um die hungrige Meute ohne viel Aufwand satt zu bekommen. Am besten schmecken sie natürlich noch leicht warm, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen.

(23 mal gelesen, 1 mal heute)

Schritte

1
Erledigt

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Schnittlauch aus dem Topf schneiden, waschen, abtrocknen und in etwa 1 cm lange stücke schneiden. Den Kochschinken in 1 cm x 1 cm große Stücke schneiden.

2
Erledigt

Den Käse in einer Küchenmaschine klein raspeln. Die Margarine und Eier mit einem Handrührgerät (Quirl) verrühren. Die Quirlaufsätze des Handrührers nun durch Knethaken ersetzen. Mehl, Backpulver, Salz und Cayennepfeffer miteinander vermengen und unter ständigem Kneten abwechselnd mit der Milch dazugeben. Den Schnittlauch, Schinken und geraspelten Käse unterheben.

3
Erledigt
15 min

Wir haben Silikon Muffinformen verwendet, diese muss man nicht extra einfetten. Den Muffinteig in 60 g Portionen in die Formen geben und 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis sie goldbraun auf der Oberfläche sind.

Angebot
Hochwertige Muffinförmchen 24 Stück
736 Bewertungen
Hochwertige Muffinförmchen 24 Stück
Wiederverwendbar, flexibel und hitzebeständig von -30 °C bis 240 °C.

4
Erledigt

Nachdem sich die Käse-Schinken-Muffins außerhalb des Backofens etwas ausgeruht und runtergekühlt haben, kann man sie sich schmecken lassen. Guten Appetit! :-)

Kai

Fachinformatiker, ambitionierter Hobby-Griller und -Blogger aus Hannover.

Herzhafte Käse-Schinken-Muffins
vorheriges
Pulled Chicken Panini
Herzhafte Käse-Schinken-Muffins
nächstes
Fire Wings
Herzhafte Käse-Schinken-Muffins
vorheriges
Pulled Chicken Panini
Herzhafte Käse-Schinken-Muffins
nächstes
Fire Wings

Kommentar hinterlassen

Scroll Up

Diesen Beitrag empfehlen