Gegrillte Erdbeer-Marshmallow-Spieße

Im Social Network teilen:

URL kopieren und teilen

Gegrillte Erdbeer-Marshmallow-Spieße

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Die Erdbeer-Marshmallow-Spieße sind ein sehr leckeres Dessert vom Grill. Der Vorteil ist, dass sie schnell vorbereitet und fertig gegrillt sind.

(205 mal gelesen, 1 mal heute)

Schritte

1
Erledigt

Die Erdbeeren werden gewaschen haben und durch einen geraden, großflächigen Schnitt vom grünen Strunk befreit, so dass man die Erdbeere später mit der Schnittfläche auf den Grillrost legen kann. Mit einem Zahnstocher wird zuerst ein Marshmallow und dann eine Erdbeere aufgespießt.

2
Erledigt

Der braune Zucker und die Minzblätter werden im Mörser miteinander vermischt.

3
Erledigt
5 - 10 min

Die Spieße können jetzt in den auf 250°C vorgeheizten Grill wandern und werden indirekt gegrillt.

4
Erledigt

Sobald die Marshmallows eine bräunliche Färbung annehmen und karamellisieren, sind die Spieße fertig und können vom Grill genommen werden.

5
Erledigt

Die Spieße können nun auf einen Teller gestellt werden. Über die Erdbeer-Marshmallow-Spieße wird nun noch großzügig der gemörserte Minz-Zucker gestreut und fertig ist diese herrliche Leckerei.

Kai

Fachinformatiker, ambitionierter Hobby-Griller und -Blogger aus Hannover.

Gegrillte Erdbeer-Marshmallow-Spieße
vorheriges
Magic Dust
Gegrillte Erdbeer-Marshmallow-Spieße
nächstes
Bacon Bomb mit Paprika-Zwiebel-Käse Füllung
Gegrillte Erdbeer-Marshmallow-Spieße
vorheriges
Magic Dust
Gegrillte Erdbeer-Marshmallow-Spieße
nächstes
Bacon Bomb mit Paprika-Zwiebel-Käse Füllung

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Scroll Up

Diesen Beitrag empfehlen