Champignon-Soja-Spieße

Im Social Network teilen:

URL kopieren und teilen

Zutaten

Portion anpassen:
400 g Champignons
6 EL Sojasauce (hell)
4 EL Sojasauce (dunkel)
4 EL Ketjap Manis
5 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer (schwarz)

Champignon-Soja-Spieße

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Die Kombination der verschiedenen Sojasaucen verleihen den Champignons einen wunderbaren Geschmack. Die teilweise karemellisierte Kruste schmeckt sensationell!

(160 mal gelesen, 1 mal heute)

Schritte

1
Erledigt

Die Champignons putzen, vierteln und beiseite legen.

2
Erledigt

Den Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und mit den Sojasauce, Ketjap Manis und dem Olivenöl in einer Schale oder Dose vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3
Erledigt
60 min

Die Champignons etwa 60 Minuten in der Marinade liegen lassen, so nehmen sie den Geschmack der Marinade optimal an.

4
Erledigt
10 - 15 min

Die Champignons aufspießen und für 10 Minuten bis 15 Minuten min auf die indirekte Seite des Grills bei 180 - 200°C legen.

Kai

Fachinformatiker, ambitionierter Hobby-Griller und -Blogger aus Hannover.

Champignon-Soja-Spieße
vorheriges
Orangen-Kräuter-Brine
Champignon-Soja-Spieße
nächstes
Beer Butt Chicken
Champignon-Soja-Spieße
vorheriges
Orangen-Kräuter-Brine
Champignon-Soja-Spieße
nächstes
Beer Butt Chicken

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Scroll Up

Diesen Beitrag empfehlen