Bacon Bomb mit Paprika-Zwiebel-Käse Füllung

Im Social Network teilen:

URL kopieren und teilen

Bacon Bomb mit Paprika-Zwiebel-Käse Füllung

Zutaten

  • Füllung

  • Mop Sauce

Zubereitung

Teilen

Diese Bacon Bomb, oder auch Hackbraten im Speckmantel, mit Paprika, Zwiebeln und Mais ist schnell gemacht und schmeckt einfach jedem. Man bekommt mit ihr eine relativ große Meute hungriger Gäste satt und kann bei der Füllung variieren.

(1.818 mal gelesen, 3 mal heute)

Schritte

1
Erledigt

Das Hackfleisch nach belieben mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver & Cayennepfeffer oder einem Rub würzen und gut mit den Händen vermengen.

2
Erledigt

Nun die Hackmasse gleichmäßig in Form eines Rechtecks auf Backpapier verteilen.

3
Erledigt

Paprika, Mais, Pilze & Zwiebeln nach Belieben auf dem Hackfleisch verteilen und einen kleinen Rand von 1 - 2 cm lassen.

4
Erledigt

Den geriebenen Käse gleichmäßig über der Gemüsemischung verteilen und hier ebenfalls einen Rand von 1 - 2 cm zum Mett lassen. Wer mag, kann auf dem Käse noch kleingehackte Chilis verteilen. Nun kann man das Backpapier wunderbar zu Hilfe nehmen, um vorsichtig alles zu einer Rolle zu formen. Dazu mit dem Backpapier einrollen und immer wieder gut festdrücken.

5
Erledigt

Nun den Bacon am besten ebenfalls auf Backpapier auslegen, dann lässt sich die Bomb später besser rollen.
Aus dem Bacon ein engmaschiges Netz flechten. Unten etwas Bacon überstehen lassen, damit man die Bomb am Ende besser umklappen kann.

6
Erledigt

Das Innere Der Bacon Bomb auf das Baconnetz legen und mittels des Backpapiers von oben nach unten einrollen - fest andrücken!
Die unten überstehenden Baconstreifen werden auf die Bacon Bomb geklebt und die beiden äußeren Enden werden eingeschlagen und umgeklappt.

7
Erledigt

Den Grill für indirektes Grillen bei 150 °C vorbereiten. Eine Tropfschale sollte sich in der Mitte, also direkt unter der Bacon Bomb befinden. Kein Wasser einfüllen, sonst wird die Bacon Bomb unten nicht knusprig!

8
Erledigt
1:30 Std

Die Bacon Bomb auflegen und den Temperaturfühler mittig der Bacon Bomb positionieren. Deckel schließen.

9
Erledigt

Wenn die Bomb eine Kerntemperatur von 50°C erreicht hat das erste Mal moppen. Hier eignet sich z.B. eine Mischung aus 70% Barbecue Sauce und 30% Ahornsirup. Dieser Vorgang kann nach Belieben bei einer Kerntemperatur von 60°C wiederholt werden.

10
Erledigt

Die Bacon Bomb ist nach ungefähr 1,5 Stunden fertig, wenn sie außen schön knusprig braun ist und eine Kerntemperatur von 70°C erreicht hat.

Kai

Fachinformatiker, ambitionierter Hobby-Griller und -Blogger aus Hannover.

Bacon Bomb mit Paprika-Zwiebel-Käse Füllung
vorheriges
Gegrillte Erdbeer-Marshmallow-Spieße
Bacon Bomb mit Paprika-Zwiebel-Käse Füllung
nächstes
Gegrillte Schoko-Bananen
Bacon Bomb mit Paprika-Zwiebel-Käse Füllung
vorheriges
Gegrillte Erdbeer-Marshmallow-Spieße
Bacon Bomb mit Paprika-Zwiebel-Käse Füllung
nächstes
Gegrillte Schoko-Bananen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Scroll Up

Diesen Beitrag empfehlen