Rezepte durchsuchen

Gulasch slowakische Art

Guláš – Gulasch slowakische Art

Da wir sowieso sehr gerne Gulasch essen, war sofort klar, dass es diesmal dieses deftige Gericht geben wird. Die slowakische Abwandlung gefällt uns sehr gut. Pilze im Gulasch sind ja noch nichts so Besonderes, aber die Preiselbeeren runden das Gulasch tatsächlich perfekt ab und geben ihm noch eine ganz besondere Note.

  Von Sarah

Irish Brown Bread

Irish Brown Bread

Irish Brown Bread schmeckt wunderbar zu herzhaften Eintöpfen mit Fleisch und Gemüse wie dem Irish Stew. Aber frisches, noch warmes Brot schmeckt eigentlich am allerbesten nur mit etwas gesalzener, natürlich irischer, Butter. Einfach, bodenständig, unglaublich lecker.

  Von Sarah

Bacon Jam Rogaliki

Bacon Jam Rogaliki

Bei unseren Recherchen stießen wir auf die sehr beliebten polnischen Marmeladenhörnchen, den Rogaliki. Um die versprochene Brücke zum BBQ zu schlagen, gibt es diese natürlich aus der Kugel vom Pizzastein. Auch die Füllung sollte noch einen BBQ Touch bekommen. Marmeladenfüllung und BBQ ergibt...natürlich Baconmarmelade.

  Von Sarah

Pulled Pork Varenyky

Pulled Pork Varenyky

Die Pulled Pork Varenyky sind ein sehr leckeres, deftiges und sättigendes Gericht. Die Füllung ist wunderbar würzig und leicht süß und schmeckt ausgezeichnet in Kombination mit den gerösteten Zwiebeln und dem cremig, kühlen Schmand.

  Von Sarah

3-2-1 Beef Ribs

3-2-1 Beef Ribs

Je nach Geschmack kann man die Ribs mit einem milderen oder eher intensiven Rub würzen. Wir haben hier beide Varianten probiert. Der mildere Rub (Coffee Cannonball) stellt den Eigengeschmack des Rindfleisches mehr in den Vordergrund. Der würzige Rub (Pit Powder Beef) macht das ganze eine Spur schärfer und rundet den Geschmack vom Rind perfekt ab.

Von Kai

Cowboy Beans

Cowboy Beans aus dem Dutch Oven

Cowboy Beans, auch bekannt als BBQ Beans oder Chuckwagon Beans, ist ein Bohnengericht, welches vor allem im Südwesten der USA populär ist. Als eingefleischter Bud Spencer & Terence Hill Fan wird einem dieses Gericht das ein oder andere mal über den Weg gelaufen sein.

Von Kai

Pastrami - New York Style

Pastrami – New York Style

Auf den ersten Blick erscheint einem die Herstellung eines Pastrami vielleicht furchtbar aufwendig und langwierig. In gewisser Weise stimmt das auch, aber ein Großteil der Zeit verbringt man wartend voller Vorfreude. Und so oder so, der Aufwand lohnt in jedem Fall. Das Pastrami ist einmalig rauchig-würzig, unfassbar zart und saftig. Es macht süchtig, egal ob pur oder als leckeres Sandwich.

Von Kai

Chili con Carne

Chili con Carne

Wir haben uns für gelbe Peperoni und rote Rawit Chilis entschieden. Diese verleihen dem Chili con Carne eine angenehm prickelnde Schärfe, welche einem aber nicht gleich Schweißausbrüche verursacht. Der Kakao verleiht dem Chili eine ganz besondere Note und rundet den Tomatengeschmack perfekt ab.

Von Kai

BBQUE Sesam Chicken

BBQUE Sesam Chicken

BBQUE Sesam Chicken, saftig, pikant-süßlich. Der Sesam verleiht dem Ganzen einen extra Crunch, der den Geschmack perfekt abrundet. Die BBQUE Chili & Kren Sauce für alle, die es ein bisschen schärfer mögen. Sie kombiniert den BBQ Geschmack mit der Schärfe von Meerrettich und Chilis, abgerundet mit fruchtig-süßem Preiselbeerkompott.

  Von Sarah

×
Scroll Up
Folge uns, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen...

Diesen Beitrag empfehlen